Endlich lernen wir Sonntagskind kennen! Unser Chorleiter Matthias hat letztes Jahr kurzerhand einen Chor mit lauter Mädels ins Leben gerufen. Am kommenden Sonntag, den 19. Juni 2016, geben sie nun ein Sommerkonzert und – Ehre Ehre! – eine kleine Delegation vom Crazy Generation Chor ist auch dabei.

Hinter Sonntagskind verbirgt sich ein noch relativ junger Frauenchor aus Leipzig.Der Name entstand während der ersten gemeinsamen Proben, in denen sie den noch taufrischen Chor sozusagen als „ihr Kind“ lieben lernten. Momentan zählt der Chor 30 Sonntagskinder im Alter von 15 bis 51 Jahren.

Die erste Probe fand im April 2015 statt, seither singen sie fleißig immer sonntags 17 Uhr im Westen der Stadt in der Helmholtzschule – wir verpassen uns quasi um einen Tag. Umso schöner, dass wir jetzt einmal zusammen performen können!

Das Sommerkonzert findet am Sonntag in der Aula der Helmholtzschule –Helmholtzstraße 6 in Leipzig Lindenau – statt. Performen werden die Damen Rock-, Pop- und Jazzstücke, mit dabei unter anderem „Altes Fieber“, „Call me maybe“ und „Can you feel the love“. Zwischendrin hat ein Doppelquartett von Crazy Generation einen Gastauftritt. Beginn des Konzerts ist 17.oo Uhr, Einlass 16.3o Uhr. Wir freuen uns!

Mehr Infos zu Sonntagskind

Kategorien: Chor